Jetzt Spenden

Ich helfe mit meiner Spende!

Ja, ich möchte AMPO International e.V. unterstützen.
Hilfe für Kinder in Burkina Faso.

Aktuelles

Die AMPO Monatsgeschichten

Im Monat Oktober erhielten 140 Frauen Hilfe durch die Vergabe von Mikrokrediten im AMPO-Projekt P.P.Filles. Viele von ihnen sind Witwen und stecken in schwierigen Situationen. Einige sind Binnenflüchlinge, die durch den Terror ihren Dörfer zurücklassen mussten

Der neue Kalender ist da!

Was ist eigentlich aus Kindern geworden, die die AMPO-Waisenhäuser bereits verlassen
haben?
In unserem neuen Kalender finden Sie 12 rührende Geschichten über Kinder, deren Leben
AMPO verändert und sie in eine hoffnungsvolle Zukunft "entlassen" hat. Fotos von damals
und jetzt, mit kleinen Biografien, zeigen Ihnen, wie Ihre Unterstützung hilft und helfen kann.
Sie können den Kalender bei uns telefonisch oder per Mail bestellen:
Tel: 030 6416 5504 oder
Mail: info@ampo-intl.org
Preis: 10,00 EUR/Stück zzgl. Versandkosten

Die AMPO Monatsgeschichten

50 Jungen sind am 22. September ins Waisenhaus zurückgekehrt, nachdem sie 8 Wochen bei ihren Familien bzw. Vormündern verbringen konnten. In dieser Zeit hatte sich das Erzieherteam um die Einschreibung in den Schulen ...

Die AMPO Monatsgeschichten

Die AMPO-Projekte starten in diesem Monat wieder. Noch ist nicht allzu viel zu berichten. Aber im Frauenhaus MIA-ALMA ist immer was los. Wir berichten euch, was dort alles gerade passiert.

Die AMPO Monatsgeschichten

Einige Projekte sind momentan in der Sommerpause, vom Frauenhaus MIA-ALMA können wir aber berichten. Dort werden immer neue Aktionen durchgeführt, um die Frauen auf die Selbständigkeit vorzubereiten.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Juli ist der Monat im Jahr bei AMPO, in dem die Projektphasen enden und neue Strategien für das kommende Jahr entwickelt werden. Das Ferienprogramm für die Kinder und unsere Kolleg:innen beginnt.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Diese Monatsgeschichten zeigen eindeutig, wie sehr AMPO das Leben einzelner Personen verändern kann. Wir sollten das zum Anlass nehmen, die kleinen (großen) Erfolge wahrzunehmen und uns darüber zu freuen.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Gemeinsames Fasten in den Waisenhäusern. 2 Beispiele von Frauen, die von einem Minikredit profitieren, und Jacques, der Held von Tond Nao. Hier sind unsere neuen Monatsgeschichten ...

"Auf unserem Dach sitzt ein Engel"

... diese Worte nutzte Katrin Rohde, um das Glück zu beschreiben, was Sie kurz vor Ihrer Rückreise nach Hamburg in Ouaga erleben durfte ...

Die AMPO-Monatsgeschichten

Es gibt viele Alltagsgeschichten aus dem Februar zu berichten. Die Mädchen waren bei einem Radiosender, die Jungen haben ihren Frühjahrsputz gemacht und das CINÉMOBIL-Team hat mit vielen Menschen gesprochen.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Auch im Januar gibt es trotz der unsicheren Umstände in Burkina Faso wieder positive Neuigkeiten zu berichten. AMPO hat Nachwuchs bekommen, über 100 Frauen erhielten Hilfe und die Kinder konnten sich so richtig austoben.

Die AMPO-Monatsgeschichten

Weihnachten war natürlich wieder ganz groß bei AMPO: Freund*innen, Familie, AMPO-Kinder und Mitarbeiter*innen - alle feierten zusammen. Die Sensibilisierungsmaßnahmen gingen wie gewohnt weiter, sowohl von P.P. Filles und CINÉMOBIL.