Jetzt Spenden

Ich helfe mit meiner Spende!

Ja, ich möchte AMPO International e.V. unterstützen.
Hilfe für Kinder in Burkina Faso.

Spendenkonto: AMPO International e.V. | GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE 80 4306 0967 1038 3287 00 | SWIFT/BIC: GENODEM1GLS

Aktuelles

Gesichter unseres Kalenders

Auf in die Zukunft! … das Motto gilt für unsere Mädchen und Jungen, die eine Ausbildung beginnen und ist gleichzeitig das Motto unseres Kalenders: Er erzählt über unsere Schützlinge und ihre beruflichen Perspektiven. Auf unserer Reise nach Burkina Faso im Januar diesen Jahres haben wir die ehemaligen Kinder persönlich in ihrer Ausbildungsstätte oder an ihrem

Katrin Rohde zu Gast auf dem roten Sofa

Am Samstag, den 06.10.2018 war Katrin Rohde Gast auf dem „Roten Sofa“ bei DAS!, ausgestrahlt vom NDR. Mit Inka Schneider hat sie sich über ihr Leben und die Projekte in Burkina Faso ausgetauscht. Sogar ein leckeres burkinisches Gericht wurde gekocht. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie in der Mediathek des NDR-Fernsehens nachträglich ansehen: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/Norddeutschland-und-die-Welt,sendung822958.html

Medinizinische Hilfe für 60.000 Menschen

Katrin Rohde: Ein ernsthaftes Anliegen an Sie. Was für ein Schreck: Ein langjähriger Geber kündigte aus persönlichen Gründen zum Ende dieses Jahres die Finanzierung unserer Krankenstation in der Hauptstadt auf: 60.000 Kranke jährlich behandeln wir dort, viele leben im Elend. Diese Krankenstation ist ständig überfüllt, denn wir sind der einzige Ort in Burkina Faso, an

Eine imponierende und kraftvolle Biografie

Persönlich gelesen von Katrin Rohde zur Plöner Kulturnacht Viele Besucher lauschten zur Plöner Kulturnacht den spannenden und rührenden Passagen aus der Biografie „Mama Tenga – Mein afrikanisches Leben“. Persönlich las Katrin Rohde, wie sie sich entschloß ihren gesamten Besitz zu verkaufen, um von Deutschland nach Burkina Faso auszuwandern. Sie berichtete anschaulich, wie sie begann, sich

Nicht verpassen: Katrin Rohde live im NDR-Fernsehen

Unbedingt Einschalten! Am Samstag, den 06.10.2018 ist Katrin Rohde Gast auf dem „Roten Sofa“ bei DAS!, ausgestrahlt vom NDR. An diesem Tag wird sie von Inka Schneider empfangen und wird sich mit ihr gemeinsam über ihr Leben, AMPO und Burkina Faso austauschen. Schalten Sie ein, sehen und hören Sie, wenn Katrin Rohde über ihr Lebenswerk

Unschlagbar wertvoll – wie sich Schüler*innen engagieren

Wenn sich Kinder für das Wohlergehen und die Zukunft anderer Kinder einsetzen, vollziehen sie einen wertvollen Perspektivwechsel, setzen sich mit den verschiedenen Lebenswelten auf dieser Erde auseinander und entwickeln dabei wichtige soziale Kompetenzen. Wir unterstützen das Engagement der Lehrer und Schüler und freuen uns immer wieder über bestätigende Rückmeldungen. Lehrer berichten, wie sich die Aktionen

AMPO – Rundbrief Sommer 2018

Liebe Freunde unserer vielfältigen Einrichtungen in Ouagadougou, hoffentlich können Sie alle einen schönen Sommer mit Ihren Familien genießen! Wie bin ich froh, nach diesmal fast dreieinhalb Monaten wieder in Afrika gelandet zu sein – obwohl ich im Frühling in Deutschland so glücklich war. Abgesehen von so einigen Fundraising-Erfolgen, wie zum Beispiel in unserer treuen Spenderschule

Abschiedsfeier bei AMPO

Im Juli wurden in einer feierlichen Zeremonie bei AMPO die Jugendlichen verabschiedet, die in einen neuen Lebensabschnitt starten. Wie in jedem Jahr gab es anlässlich der Feier viele bunte Auftritte: Tanzvorführungen der Mädchen, Akrobatikshow der Jungen und Trommeleinlagen begleiteten das ausgelassene Fest. Ausbildungsförderung: In diesem Jahr haben siebzehn Jugendliche ihre Ausbildung abgeschlossen und starten mit

Mama Tenga aus Blankenese

Quelle: Hamburger Klönschnack Ausgabe Juli 2018

Katrin Rohde lebt für Afrikas Kinder

Quelle: Fundraiser Magazin Ausgabe 04/2018

Rollstühle und Gehilfen sind angekommen

Quelle: Dithmarscher Landeszeitung 26.06.2018

Ein kostbarer Dank für außergewöhliches Schaffen

Anläßlich Ihres 70. Geburtstages widmeten wir „Katrin Rohdes Lebenswerk“ einen Aufruf, auf den viele Menschen mit Worten, Bildern oder Spenden reagierten. So hatten wir dem letzten Rundbrief Glückwunschkarten beigefügt, um Katrin eine besondere Freude zu bereiten. Handbemalt, mit Aufklebern verziert und persönlichen Wünschen versehen, trudelten in den vergangenen Wochen zahlreiche Karten in unserer Geschäftsstelle ein.